Sprachhelfer Ukraine Hier stel­len wir Ihnen eini­ge kos­ten­lo­se Sprach­hel­fer für den Kon­takt mit Flücht­lin­gen aus der Ukrai­ne sowie Deutsch­lern­hil­fen und Schul­bü­chern vor:

  • Der Ver­lag Rei­se-Know-How stellt den Band „Ukrai­nisch – Wort für Wort” aus der Kau­der­welsch Rei­he für einen Betrag von 1 Cent als epub- oder als PDF-Down­load zur Ver­fü­gung – zur Bestel­lung…
  • Poly­lino steht ab sofort allen Ukrai­ne-Flücht­lin­gen und ihren Fami­li­en kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Alle tech­ni­schen Ein­zel­hei­ten gibt es auf den Sei­ten von Poly­lino.
  • Schul­bü­cher „Deutsch als Fremd­spra­che”  in ukrai­ni­scher Spra­che im PDF-For­mat wer­den hier angeboten.
  • Auf obr​.edu​ca​ti​on fin­den sich eine Rei­he Bil­dungs­an­ge­bo­te auf Ukrainisch.
  • Auf mon-gov-ua fin­den Sie vie­le Ange­bo­te von ukrai­ni­schen Online-Schu­len, an denen Kin­der in der Regel kos­ten­los teil­neh­men können.
  • Auf mun​do​.schu​le und  lib​.imzo​.gov​.ua fin­den Sie zahl­rei­che ukrai­ni­sche Schul­bü­cher für ver­schie­de­ne Jahrgangsstufen.
  • In der ard​me​dia​thek​.de fin­den Sie außer­dem zahl­rei­che Kin­der­sen­dun­gen auf Ukrai­nisch. Dort gibt es auch eine Sen­dung mit dem Namen „Deutsch ler­nen für Socke“. Das ist ein Pro­gramm, mit dem Kin­der spie­le­risch Deutsch ler­nen können.
  • Der Klett Ver­lag wird in Kür­ze einen Wort­schatz „Deutsch – Ukrai­nisch – Eng­lisch ‑Rus­sisch” für Geflüch­te­te als kos­ten­lo­sen Down­load anbie­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Ver­lags­sei­te.
  • Sach­ge­schich­ten mit der Maus auf Ukrai­nisch gibt es beim WDR.
  • illus­tra­to­ren­fu­er­fluecht­lin­ge” bie­tet Aus­mahl­vor­la­gen für Kin­der an, die gleich­zei­tig auch Wort­lern­hil­fen sind.
  • Ein wei­te­res kos­ten­lo­ses Ange­bot  des Hue­ber Ver­lags ist die Deutsch-Sprach­lern-App Hal­lo für Kin­der und für Erwachsene/Jugendliche mit der Aus­gangs­spra­che Ukrai­nisch. Alle Infor­ma­tio­nen und Anlei­tun­gen in deutsch und ukrai­nisch gibt es beim Ver­lag.
  • Eine Aus­ga­be des Titels „Klei­ner Eis­bär” wird ab Mit­te Juni in ukrai­ni­scher Spra­che lie­fer­bar sein. Bis dahin stellt der Ver­lag Hue­ber das e‑bookk kos­ten­los zur Ver­fü­gung, dies hier erhätlich.

Weitere Angebote:

  • Wör­ter­bü­cher, Wort­schät­ze und Bücher in Ukrai­nisch sind aktu­ell nur teil­wei­se lie­fer­bar, aktu­el­le Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in unse­rem Web-Shop.
  • Die Volks­hoch­schu­le Reck­ling­hau­sen bie­tet einen Kurs „Ukrai­nisch – eine Ein­füh­rung” für Hel­fen­de an.
  • Infor­ma­tio­nen zu Hilfs­an­ge­bo­ten und wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen für Flücht­lin­ge der Stadt Reck­ling­hau­sen fin­den Sie hier in deut­scher und hier in ukrai­ni­scher Sprache.